Julia Krayer

Prototype Nature

Allgemein

Keine Kommentare


Share this post

Am 09. und 10.12. findet im SANAA-Gebäude auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein das Symposium “Prototype Nature” statt. Thema der Vorträge und der dazugegörigen Ausstellung ist “Biologie als Ausgangspunkt in Technik, Kunst und Gestaltung”. Neben meiner Arbeit in der Planung der Veranstaltung, darf ich meine Arbeit mit der Bakteriencellulose in einem Vortrag und der Ausstellung präsentieren. Die Ausstellung ist offen vom 09.12.2015 – 10.01.2016 und zu den normalen Öffnungszeiten des SANAA-Gebäudes zugänglich. Das Symposium ist anmeldepflichtig.

Infos von prototypenature.de

Anmeldung bis 15. Nov: 90 €
Anmeldung bis 30. Nov: 135 €
ab 1. Dezember: 180 €

Studierende der Folkwang UdK: 10 € (mit Nachweis)
Sudierende anderer Hochschulen: 25 € (mit Nachweis)

Ein Mittagsimbiss am 09. und 10. Dezember und ein Abendessen am
09. Dezember sind in den Preisen enthalten.

Anmeldung

Um sich für Prototype Nature anzumelden, schreiben Sie bitte eine Mail inkl. ihrer Kontaktdaten (und ggf. Immatrikulationsbescheinigung) an folgende Adresse:

Maike Sahlmann
Sekretariat.id@folkwang-uni.de

Tel: 0201_183-3607

IMG_5344

Read more

Sustainable Summerschool & Innovative Citizen

Allgemein

Keine Kommentare


Share this post

Diese Woche verbrachte ich damit mich in der Sustainable Summer School damit zu beschäftigen, wie wir die Transformation zu einer nachhaltigeren Lebensweise schaffen können. Die Sustainable Summer School fand dieses Jahr zum 7. Mal statt. Es gab 3 unterschiedliche Workshops mit den Überthemen “Setting up mental models to translate sustainability into practice”, “Design as a transformational narration” und “Time to change!”. Ich nahm am 3. Workshop teil, in dem es darum ging den Alltag auf positive Weise so zu beeinflussen, dass sich daraus ein nachhaltigerer Lebensstil entwickelt. Unsere Gruppe hat sich von einem Vortrag über “landscape restoration” von Willem Ferwerde von common land inspirieren lassen. Basierend auf der Idee aus Monokulturen, die Umwelt, Erde und den sozialen Lebensraum schädigen mit Hilfe der Restaurierung der Landschaft einen neue, natürlicheren und trotzdem nutzbaren Lebensraum für Mensch und Tier zu schaffen, entwickelten wir das Konzept eines langsamen Wandels der Monokultur mit Hilfe von Pilzzucht. Der Vorteil unseres Konzeptes im Gegensatz zu “landscape restoration” im großen Stil besteht in den geringen Investitionskosten, dem großen Wachstumspotential und der Möglichkeit der Zusammenarbeit unterschiedlichster Menschen im jeweiligen Gebiet.

Mushroom and bacteria circle

Nach der intensiven Woche wird es aber nicht ruhiger, ganz im Gegenteil. Neben der Semesterendpräsentation steht die nächste Innovative Citizen an. Antoni Gandia, ein guter Freund und Pilzspezialist meines Vertrauens und ich werden zusammen den Workshop “organic fabbing” geben, in dem wir allen interessierten Teilnehmern zeigen wie mit Pilzen und Bakterien neue Materialien entwickelt werden können. Wir freuen uns auf 3 spannende Tage mit vielen Ideen.
Werdet selbst zum “Bio-Maker”. The future is bio!
DSC03469

Read more

Workshop “TeeLeuchten” – Innovative Citizen 2014

Allgemein, Biodesign, Event, Workshop

Keine Kommentare


Share this post

Wer schon immer wissen wollte wie das mit der Bakteriencellulose geht, was das ist und was man damit so anstellen kann, der hat jetzt die Chance im Workshop TeeLeuchten damit zu arbeiten. Unter meiner Anleitung könnt ihr experimentieren und eure eigene Bakteriencellulose ansetzen. Im Anschluss erzählt euch Maeva Losengo über Upcycling und aus alten Lampen und neuer Bakteriencellulose entstehen eure individuellen TeeLeuchten.
Stattfinden wird der Workshop am 30.09. im Dortmunder U, auf der Innovative Citizen. Außer meinem Workshop wird es noch viele andere spannende Workshops, Vorträge, Exponate und Performances geben. Das Feiern kommt natürlich auch nicht zu kurz.
Mich trefft ihr übrigens nicht nur an dem Dienstag, sondern die ganze Woche über an. Also meldet euch fix für einen der spannenden Workshops an, noch gibt es Plätze.

Read more

Vortrag “Xylightnum”-TeeLicht

Biodesign, Event, News, Talk

Keine Kommentare


Share this post

Auf der Homepage hat sich ein bisschen was getan. Es gibt eine neue Sparte “Events”. Darunter findet ihr ab jetzt Workshops, Ausstellungen und Vorträge. Die ersten Neuigkeiten dazu gibt es auch direkt:

Nach der Ausstellung xylightnum – TeeLicht in der Schule für Mode.Grafik.Design anlässlich der Luminale, kehre ich am 17.10. zurück um meine Arbeit (Forschung und Gestaltung) zu präsentieren.
Details

Ort: Schule für Mode.Grafik.Design
Datum: 17.10.2014, 19:00 Uhr
präsentiert von:
Schule für Mode.Grafik.Design

Außerdem möchte ich euch auf die Innovative Citizen aufmerksam machen. Ein Festival für alle, die sich für Makerkultur, Urbane Zukunft, Ökologie, 3D Druck, neue Materialien, Biodesign und vieles vieles mehr interessieren. Es gibt spannende Vorträge, Workshops und jeden Abend Party. Ich selbst werde mit einigen Exponaten vertreten sein und halte zusammen mit der tollen Maeva Losengo einen Workshop. Dazu später mehr.

Read more

Ich bin käuflich

Allgemein

Keine Kommentare


Share this post

Seit heute könnt ausgewählter Bilder online als Poster, Kunstdruck, Grußkarten, Gallery Print und Leinwanddruck kaufen. Das dürft ihr natürlich jedem weitersagen. Sharing is caring!
poster und Kunstdrucke kaufen

Read more

Leuchtstoff-Modenschau

Allgemein, Fashion, News

Keine Kommentare


Share this post

Zur diesjährigen Luminale-Eröffnung hat die Schule für Mode.Grafik.Design wieder zur Leuchtstoff-Modenschau geladen. Vor 6 Jahren war ich selbst Schüler und bis dieses Jahr zu meinen Wurzeln zurück gekehrt und habe noch ein Mal mit gemacht. Das Echo aller Zuschauer und der Medien war grandios. Daher möchte ich es vor euch nicht zurück halten.
op-online.de (Artikel)
op-online.de (Bildergalerie: 1, 2, 5 und 22 zeigen 2 meiner Outfits)
darkmusicfriends.com
fr-online.de (Artikel)
fr-online.de (Bildergalerie: 1,4 und 5 zeigen 2 meiner Outfits)

Offenbach-Post
10153677_751828798183419_1833542125_n

Read more

Xylightnum-Teelicht

Allgemein

Keine Kommentare


Share this post

Seit Samstag läuft die Luminale, seit Sonntag hat meine Ausstellung eröffnet. Ich möchte mich bei allen für den tollen Start und die vielen Besuche bedanken. Damit ihr mich persönlich nach allem ausfragen könnt, bin ich Freitag noch Mal ab 14 Uhr in der Ausstellung und bleibe da bis open end. Ihr seid alle herzlich eingeladen! Das ein oder andere Gläschen Sekt habe ich auch noch für euch.

Read more

Wir sind jung und motiviert! 2014 wird unser Jahr, jetzt werden wir auch erfolgreich!

News

Keine Kommentare


Share this post

So oder so ähnlich lautet das Motto einiger Freunde und Bekannte und so auch meines für dieses Jahr.
Um das direkt in die Wege zu leiten, gibt es gleich die Neuerung der Newsseite hier. Damit ich euch, meine lieben Besucher auf dem Laufenden halten kann.
Als nächstes darf ich euch ankündigen, dass ich bei der Modenschau der Schule für Mode.Grafik.Design anlässlich der Luminale teilnehmen werde. Freut euch auf tragbare Kunst, die leuchtet, reflektiert, changiert, strahlt und alles was Licht noch so anrichtet.
Last but not least, das Wichtigste: Auch anlässlich der Luminale werde ich in der Schule für Mode.Grafik.Design Arbeiten aus meiner Masterarbeit und aktuelle Arbeiten zeigen, welche sich alle mit dem Teepilz des Kombuchatees beschäftigen und dieses Material auf eine künstlerische Weise beleuchten. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es unter Xylightnum – TeeLicht.

Startbildwebvorschau

Read more